RSS

Entwicklungen 11/16

23 Apr


  1. Währenddessen die NZZ eine zunehmende Enge der Schweiz beklagt vergisst sie anzumerken, dass die erhebliche Zuwanderung von Arbeits-Migranten das eigentliche Problem darstellt. Das Personen-Freizügigkeits-Abkommen mit der EU könnte ohne weiteres vorübergehend von der Schweiz sistiert werden. Hätte der Schweizer Kapitalmarkt eine vernünftige Grösse – und die Grossbanken würden nicht jährlich indirekt mit 4-5 Milliarden an Subventionen beglückt (Staats-Garantie!) so wäre die derzeit immense Zuwanderung auch eher zu verkraften.
  2. Aufgrund der schrecklich hohen Verschuldung der meisten Länder stellt sich die Frage: Wann ist ein Land Pleite gegangen? Kapital-Verkehrs-Kontrollen werden wohl eingeführt werden müssen.
    Da in vielen Bereichen die Kontrolle nicht mehr funktioniert dürfen die eigentlichen Schmarotzer weiter die Leidtragenden verunglimpfen … Die Bürger der USA lehnen sich gegen das FED auf.
  3. Den Zahlungs-Verkehr über’s Internet abzuwickeln (e-banking) wird immer risiko-reicher: Mittels SMS ist es unsicher geworden, hier 10 goldene Regeln zur Verbesserung der Sicherheit.
    Apple ist offenbar im Besitze der Bewegungs-Profile von iPhone-Benutzern, China bedroht die USA mit Phishing-Angriffen, Yahoo will mit den Daten seiner Kunden Geld machen: Immerhin senkt Cablecom die Kosten für’s Internet ganz erheblich – wird aber künftig als amerikanische UPC Cablecom auftreten.
    Uebrigens: Wer ein iPad besitzt schläft vermutlich nicht besonders gut …
  4. Es ist bewiesen: Die USA und das Vereinigte Königreich teilten Iraks Oel-Reserven noch vor Kriegs-Beginn auf! Das reicht den Irren aber immer noch nicht: Die globale Landnahme eskaliert, jetzt gerät Syrien ins Fadenkreuz. Sich dagegen zu stellen kann ungesund sein: Kriegs- und Investigativ-Reporter leben deshalb ziemlich gefährlich.
    Zur Ueberraschung selbst der Initianten fordern 1’200 Forscher in Deutschland den schnellst-möglichen Abschied von der Atom-Energie, denn: Radio-aktive Strahlung lässt selbst Bäume mutieren und das deutsche AKW Asse könnte schon bald grössere Probleme verursachen!
  5. Destruktives: Medikamente lassen Fallzahlen bei Krankheiten steigen, die sie angeblich bekämpfen – Gewässerverschmutzung durch Medikamente bedroht Leben auf der Erde – Energiesparlampen geben giftige Stoffe ab! Stickstoffüberdüngung verursacht min. 70 Mrd. Euro Schaden – 1 Jahr nach dem Unglück im Golf von Mexiko
    Konstruktives:
    Der verschwiegene Durchbruch in der Medizin? – Für Verhandlungen mit Lybien einsetzen – Ethische Reiseziele34% glauben an Auferstehung

Berater von Obama zur Welt-Politik

Die WOZ enthüllt: Die Mühleberg-Akte

Sananda empfiehlt 2 Meditationen

EE Michael (S. 4): was wir tun sollten (Meditation)

Zum Entspannen: Hund mit Sinn für Humor

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 23. April 2011 in Uncategorized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: