RSS

zu sich selber finden

19 Jun

Hier die wichtigsten telepathischen Mitteilungen und Entwicklungen zum Thema «zu sich selber finden» der letzten Wochen (aus meiner Sicht).

Geistige Aufstieg
Der Weg von 3D zu 5D ist meines Erachtens der Uebergang vom Geben und Nehmen zum Geben und Bekommen. Letzteres im Alltag zu leben ist in vielen Fällen sehr schwierig wenn nicht unmöglich: Fast alle Bereiche unseres täglichen Lebens sind noch vom mechanistischen Weltbild geprägt. Ich habe vor einiger Zeit die Konsequenzen dieser Situation in 5 Problem-Bereiche unterteilt (ausführlich, nicht mehr ganz aktuell):

  • Die Quantität ist wichtiger als die Qualität
  • das Sein ist wichtiger als das Werden
  • Morphische Felder gibt’s nicht
  • der Mensch ist grundsätzlich bedürftig
  • Morphische Felder höherer Ordnung (z. Bsp. Bewusst-Seins-Felder) gibt’s nicht

Was tun? Gruppen und Netzwerke sollten sich für den längst überfälligen Wandel in allen Lebens-Bereichen einsetzen; als Einzelperson ist dasselbe häufig nicht möglich (und meist auch nicht sinnvoll), ohne Abstriche bei den eigenen Grundsätzen vorzunehmen um in der realen Welt bestehen zu können …

Bewusst-Sein ausrichten, klären

SaLuSa: Eure unmittelbare Sorge sollte jetzt Eurem SELBST gelten

Auch wenn viele von uns schon Lichtsäulen sind: Bevor wir nicht die eigenen Energien wahrnehmen, sollten wir sie auch nicht wegen des Helfer-Syndroms in der Gegend herum beamen. Immerhin kann man seine Fähigkeiten zum Wohle Aller einsetzen, aber wie und wann ist das der Fall?
Folgt Eurer Intuition …



Werkzeuge für den Übergang: Tom Kenyon

Tor nach 360-Grad-Einwurf: Wir können alles bewirken! – Das gilt für alle …

Solarwellen-Wellen Feiern (u. a. 21.6.)

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 19. Juni 2011 in Uncategorized

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: